Unsere Vergangenheit hat Zukunft.

Kompetenz in Bewegung: Mobauplus Lentzen & Wörner entwickelt sich ständig weiter. Jeden Tag. Eines jedoch ist über die Jahre gleich geblieben: Im Sinne unserer Kunden verstehen wir uns als „die Kümmerer “.

1899
Heinrich Wörner gründet in Düsseldorf die Baustoffhandlung Lentzen & Wörner, die bis heute als mittelständiger Familienbetrieb geführt wird.

1922
Gründertochter Margarethe Wörner tritt in das stetig wachsende Unternehmen ein und leitet es gemeinsam mit ihrem Vater.

1958
Nach dem Tod von Heinrich Wörner führt sie die Geschäfte als alleinige Gesellschafterin erfolgreich weiter.

1967
Im Zuge der Nachfolgeregelung tritt der Nächste aus der Familie, Nils Voss, in das Unternehmen ein: Der Enkel von Margarethe Wörner fungiert zunächst als Prokurist.

1979
Ausgestattet mit den von Margarethe Wörner übertragenen Unternehmensanteilen wird Nils Voss Gesellschafter von Mobauplus Lentzen & Wörner – und leitet die Geschicke der Firma bis heute.

1990
Das Unternehmen wird Gesellschafter der MOBAU Euskirchen.

© Mobauplus Lentzen & Wörner (Lentzen & Wörner Baustoffe GmbH) – Impressum & DatenschutzAGB – Konzept & Realisierung: benic|solutions, Köln