Wir kümmern uns um das Wesentliche: Ihr Bauprojekt.

In dieser Rubrik wollen wir unseren Kunden und Geschäftspartnern etwas über die Entstehungsgeschichte unseres Hauses erzählen. Da unser Gesellschafter Nils Voss „von der Pike auf “ seit nunmehr 50 Jahre die Geschicke unser vor fast 120 Jahren von seinem Ur-Großvater Heinrich Wörner gegründete Baustoffhandlung lenkt, lassen wir ihn an dieser Stelle zu Wort kommen:

“Lentzen & Wörner war ein Verlobungsgeschenk, Herr Nils, behandeln Sie sie entsprechend” erklärte mir vor vielen Jahrzehnten mein Ur-Großvater Heinrich Wörner, mit dem für ihn typischen, verschmitzten Lächeln. So wurde ein Grundpfeiler gelegt, der für mich und meine “Jugendabteilung” bis heute eindeutig heißt: “Kümmern Sie sich!”

Das hieß in der Aufbauphase, von den frühen Fünfziger- bis in die Achtzigerjahre des letzten Jahrhunderts: Material Beschaffung im In- und Ausland. Hierin schuf sich Lentzen & Wörner bundesweit einen exzellenten Ruf.

In den folgenden Jahren war es für uns eine besondere Verpflichtung, auf die Produktionsverfahren unserer Hersteller und Lieferanten zu achten: Lentzen & Wörner “kümmerte sich” um Nachhaltigkeit und ressourcenschonende Lieferung und wurden 1992 Gesellschafter des Zentrallagers MOBAU Euskirchen.

Es bestand Einigkeit zwischen Robert Marx, Geschäftsführer, und mir, dass diese Kooperation nur Vorteile für Lentzen & Wörner bot: Im Besonderen, was eine zukunftsorientierte Firma Lentzen & Wörner betraf. “Grundlage einer exzellenten Beratung ist permanente Ausbildung”, auf diesen Kurs trimmte er, mein Berater und Kontrolleur seit 38 Jahren “seine Lentzen & Wörner Mannschaft” ein. Und ich konnte meinen Kindheitstraum verwirklichen: Segeln.

Nach meinem Segel-Sabbatical von einigen Jahren – einmal rund – kam ich 2004 zurück und fand eine top fitte Lentzen & Wörner Mannschaft vor.

Unser Verkaufsprogramm hatte sich verdreifacht. Der Profi bekommt nicht nur erstklassige „Baustoffe“, sondern das für jeden unserer Handwerks-Kunden passende Werkzeug.

“Neue Ufer kann man nur erreichen, indem man bekannte hinter sich lässt”. Die Mobauplus Philosophie „Besser machen was besser geht” war geboren und wird von den „sich kümmernden” mit großer Begeisterung bei jedem Kunden umgesetzt. Eigentlich müssten wir “Lentzen & Wörner, die Kümmerer” heißen.

© Mobauplus Lentzen & Wörner (Lentzen & Wörner Baustoffe GmbH) – Impressum & DatenschutzAGB – Konzept & Realisierung: benic|solutions, Köln